Seite 13/33

Seite:

<<

<

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

...

33

>

>>

28.09.2018

Schutz vor Cyber-Attacken

Eine kürzlich veröffentlichte Studie des Branchenverbandes Bitkom zeigt erneut, weshalb es wichtig ist, die eigene Firma mit einer Cyberversicherung zu schützen. Demnach entstand der deutschen Industrie allein in den letzten beiden Jahren ein Schaden in zweistelliger Milliardenhöhe durch Hacker. Es ist also keine Frage, ob man Opfer einer Attacke wird, sondern wann. Die Gesamtschadenhöhe durch Sabotage, Datendiebstahl oder Wirtschaftsspionage beläuft sich in den vergangenen zwei Jahren auf... mehr

25.09.2018

Wildunfälle

Die Tage werden so langsam wieder kürzer, auch wenn uns der Rekordsommer in den letzten Tagen noch immer sommerlich warme Temperaturen beschert hat. Damit steigt auch die Gefahr von Wildunfällen massiv an. Denn gern begeben sich Fuchs und Reh in der Dämmerung auf Wanderschaft - auf der Suche nach Futter. Der Sommer neigt sich dem Ende zu - und damit wächst auch die Gefahr, mit einem Wildtier zusammenzustoßen. Zwar ist über das ganze Jahr gesehen die Zahl der Wildunfälle hoch. Aber im Herbst... mehr

21.09.2018

Neue KFZ-Regionalklassen

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat in dieser Woche die neuen Regionalklassen für 2019 bekanntgegeben. Sie entscheiden mit, wie teuer die Kfz-Versicherung im kommenden Jahr sein wird: Obwohl es sich um eine unverbindliche Empfehlung des Versicherungsverbandes handelt, orientieren sich viele Versicherer daran. Ändern werden sich die Klassen für rund 11 Millionen Autofahrer. Knapp 5,4 Millionen... mehr

18.09.2018

Verschuldung vorbeugen

Arbeitslosigkeit und kritische Lebensereignisse führen häufig in die Überschuldung, wie eine aktuelle Auswertung des Statistischen Bundesamtes zeigt. Doch gegen viele dieser Risiken kann man sich tatsächlich absichern. Das Statistische Bundesamt hat aktuell die Überschuldungsstatistik 2017 dahingehend ausgewertet, weshalb Menschen in die Schuldenfalle abrutschen. Grundlage waren Hochrechnungen von 528 der insgesamt 1.400 Schuldnerberatungen, die in Deutschland mehr als 127.000 Personen beraten.... mehr

14.09.2018

Unfall Radfahrer und Kleinkind

Ein aktuelles Urteil des Landgerichts Heidelberg verdeutlicht, wie wichtig gegenseitige Rücksichtsahme im Straßenverkehr ist - und dass Kinder besonderen Schutz genießen. Demnach musste ein Radfahrer vor Gericht eine Niederlage einstecken, der einem dreijährigen Mädchen mit Laufrad ausweichen musste und dabei stürzte. Er wollte gegen die Mutter klagen, weil diese mutmaßlich ihre Aufsichtspflicht verletzt hatte (Urteil vom 21.... mehr

11.09.2018

Versicherungsrisiko Rauchen

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) warnt aktuell vor den Folgen des Rauchens. Ein aktiver männlicher Raucher habe demnach im Schnitt sieben Jahre weniger zu leben als ein Mann, der auf Zigaretten verzichtet. Beim Thema Versicherungsschutz gilt es für Raucher, ehrlich zu sein - sonst droht man, seine Ansprüche zu verlieren. Die Liste prominenter Raucher ist lang - sei es... mehr

07.09.2018

Unfall beim Probearbeiten

Auch wenn potentielle Arbeitnehmer zur Probe arbeiten und noch keinen Arbeitsvertrag unterzeichnet haben, sind sie über die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert, sofern bestimmte Kriterien erfüllt sind. Das hat das Landes­sozialge­richt Sachsen-Anhalt mit einem aktuellen Urteil betont. Es gibt aber einen kleinen Wermutstropfen: Rechtskräftig ist das Urteil noch nicht. Und damit kommt erneut die private... mehr

04.09.2018

D&O-Versicherung für Führungskräfte

Firmen können auch Manager und Entscheidungsträger persönlich gegen Haftungsrisiken absichern. Diese Verträge erfreuen sich in Deutschland steigender Nachfrage, da sich auch immer öfter Menschen in Führungspositionen vor Gericht verantworten müssen. Doch die Policen dürften sich im kommenden Jahr verteuern, denn die Branche schreibt Verluste. D&O-Versicherung: so heißt ein recht junger Versicherungszweig, der in... mehr

31.08.2018

Zusatzschutz für Kinderzähne

Es kann sich für Eltern lohnen, auch für ihre Kinder eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen. Das zeigt ein Blick auf die anfallenden Kosten, wenn Kinder doch einmal einen kieferorthopädischen Eingriff brauchen. Viele Kinder und Jugendliche brauchen eine Zahnspange. Mit ihr werden Zahnfehlstellungen korrigiert, etwa Ober- und Unterbiss. Auch wenn die Kinder oft nur unliebsam davon Gebrauch machen: Mit einer Zahnspange... mehr

28.08.2018

Haftung für Samtpfoten

Am 8. August war Internationaler Katzentag! Ein Festtag für alle Liebhaber von Samtpfötchen und Fellnasen. Dass es durchaus auch empfehlenswert sein kann, für Katzen eine Versicherung abzuschließen, wissen aber nicht alle Tierliebhaber. Keine Frage: Katzen sind sehr beliebt. 13,7 Millionen Stubentiger leben laut „Statista“ in deutschen Haushalten. So manches niedliche Katzenfoto lässt bei Social Media die „Like“-Zahl... mehr

24.08.2018

Haften Eltern immer für Kinder?

Kinder unter sieben Jahren gelten in Deutschland als nicht deliktsfähig. Das hat auch Auswirkungen auf die Haftpflicht, wie erneut ein Urteil zeigt. Denn nur wenn den Eltern nachgewiesen werden kann, dass sie ihre Aufsichtspflicht verletzt haben, können sie für den Schaden auch haftbar gemacht werden. Wenn das eigene Kind Dritten einen Schaden verursacht,... mehr

21.08.2018

Sparer halten am Sparbuch fest

Eine Forsa-Umfrage zum Sparverhalten der Deutschen hat ergeben, dass die Deutschen ihr Geld immer noch mehrheitlich auf dem Sparbuch anlegen oder in einen Bausparvertrag investieren. Das zeigt: noch immer vertrauen die Bundesbürger auf die vermeintliche Sicherheit zinsbasierter Anlageprodukte! Wenn die Bundesbürger Geld anlegen, mögen sie es eher klassisch – Anlagen wie Sparbuch und Bausparkonto verteidigen ihre Stellung... mehr

17.08.2018

Blitzschäden - hohe Kosten

Im Jahr 2017 haben die Versicherer 300.000 Schadenmeldungen infolge von Blitzen erhalten, so berichtet aktuell die Versicherungswirtschaft. Und die Kosten pro Schaden sind unvermindert hoch: im Schnitt 840 Euro. Schuld daran sind auch neue technische Geräte, die im Haushalt zum Einsatz kommen. Es ist eine stolze Summe: Für 300.000 Blitzschäden mussten die Hausrat- und Wohngebäudeversicherer im letzten Jahr zahlen. Der... mehr

14.08.2018

Taschengeld für Grundschulkinder

Die Mehrheit der Eltern gibt ihren Kindern bereits im Grundschulalter ein Taschengeld. Der Schnitt liegt bei 3,50 Euro pro Woche. Das kann helfen, den bewussten Umgang mit Geld und Werten zu schulen. Ein Versicherer wollte wissen, ob und in welchem Umfang Eltern bereits Grundschulkindern ein Taschengeld zahlen. So wurde eine Forsa-Umfrage „Taschengeld 2018“ unter 502 Eltern durchgeführt, deren Kinder 6 bis 9 Jahre alt waren.... mehr

10.08.2018

KFZ-Werkstattrechnung zu teuer?

Unschuldig in einen Unfall verwickelt - und dann noch einen Teil der Reparaturkosten selbst zahlen müssen, weil der Kfz-Versicherer des Unfallverursachers behauptet, die Werkstatt-Rechnung sei zu hoch? Das müssen sich Unfallgeschädigte nicht gefallen lassen, wie das Amtsgericht München bestätigte (AZ. 332 C 4359/18). Demnach muss der Versicherer auch eine Rechnung voll zahlen, die mutmaßlich zu hoch ausgefallen ist. Der Kfz-Haftpflichtversicherer eines Unfallverursachers kann einem Geschädigten... mehr

07.08.2018

Drohnen - nicht ohne Versicherung!

Die Drohne boomt! Zum Jahresende 2017 waren bereits mehr als 500.000 Kopter im Einsatz, so berichtet die Deutsche Flugsicherung. Die kleinen Flugobjekte werden nicht nur für spektakuläre Foto- und Filmaufnahmen in luftigen Höhen verwendet, sondern auch, um etwa Schornsteine und Dächer zu reparieren. Aber wie sieht es mit dem Versicherungsschutz aus? Fest steht: Wer eine Drohne sein eigen nennt, der darf sie nicht ohne Haftpflicht-Schutz fliegen lassen. Das empfehlen nicht nur... mehr

03.08.2018

Diebe machen keinen Urlaub

Einbrecher kennen keine Urlaubssaison. Im Gegenteil: Wenn die Bundesbürger verreisen, haben Einbrecher umso mehr Indizien dafür, ob ein Hausbesitzer oder Mieter zu Hause ist - oder sie unbeobachtet in die Wohnung einsteigen können. Darauf macht aktuell die Versicherungswirtschaft aufmerksam. Zwar ereignen sich die meisten Wohnungseinbrüche tatsächlich in der dunklen Jahreszeit, wie eine Studie der Versicherungswirtschaft... mehr

31.07.2018

Achtung, Waldbrandgefahr!

In Deutschland ist es derzeit sehr trocken - so trocken, dass die Bauern gar den Totalausfall ihrer Ernte befürchten. Das bringt auch extra Pflichten mit sich, wenn man in Wald und Flur spazieren geht. Eine Zigarette, die zu einem Waldbrand führt, kann sogar eine dreijährige Freiheitsstrafe nach sich ziehen. Furchtbar trocken und hochsommerlich warm - so ist schon seit Wochen das Wetter in Deutschland. Doch was die vielen... mehr

27.07.2018

Haften Eltern immer für Kinder?

Kinder haften nicht zwangsläufig für einen Schaden, den sie Dritten verursachen: Das zeigt ein aktuelles Urteil vor dem Amtsgericht München. Demnach mussten die Eltern eines siebenjährigen Jungen den Besitzer eines Autos nicht entschädigen, obwohl der Junge die Fahrertür zerkratzte (AZ: 345 C 13556/17). Kinder gelten bis zur Vollendung ihres siebten Lebensjahres als nicht deliktfähig, im Straßenverkehr sogar bis zehn Jahre.... mehr

24.07.2018

E-Bikes - Versicherungspflicht?

Die EU-Kommission diskutiert aktuell eine allgemeine Versicherungspflicht für E-Bikes. Damit könnten gerade auf ältere Menschen zusätzliche Kosten zukommen. Fest steht aber: Schon heute muss für bestimmte Elektrofahrräder ein Versicherungskennzeichen besorgt werden. Elektrofahrräder bzw. sogenannte E-Bikes haben in den letzten Jahren einen beispiellosen Boom erlebt. Bis zu 35 Prozent aller verkauften Fahrräder verfügten 2017 bereits über einen Hilfsmotor, so schätzt der... mehr

Seite 13/33

Seite:

<<

<

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

...

33

>

>>