Seite 1/23

Seite:

<<

<

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

>

>>

14.12.2018

Riester-Rente: Zulagenstelle verrechnet sich

Dass es bei der Riester-Förderung auch zu Problemen kommen kann, zeigt ein aktueller Vorgang bei der Deutschen Rentenversicherung (DRV). Aufgrund einer Panne wurden Zulagen für Sparer zu Unrecht zurückgebucht. Betroffen sind ungefähr 22.000 Personen. Ein Grund, die Riester-Unterlagen regelmäßig im Blick zu behalten.  

mehr

11.12.2018

Adventszeit ist Brandzeit!

Weihnachten, heimelig und im Kreis der Familie - das wünschen sich viele Menschen. Dazu gehören Adventsgesteck, Weihnachtsbaum, Plätzchen-Backen und häufig auch Kerzen. Ermöglichen Kerzen doch eine besonders besinnliche Atmosphäre und sind deshalb für viele unverzichtbar.  

Jedoch lauern hinter der... mehr

07.12.2018

Diebstahl KFZ-Teile

Pro Stunde werden in Deutschland zehn Autos aufgebrochen und daraus Teile geklaut: darauf macht aktuell die Versicherungswirtschaft aufmerksam. Der Gesamtschaden beim Diebstahl von Autoteilen bezifferte sich 2017 auf 200 Millionen Euro.   

Wie der Gesamtverband der Deutschen... mehr

04.12.2018

Viele BU-Renten zu gering

Aktuelle Zahlen des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) lassen erneut vermuten, dass viele Menschen, die gegen Berufsunfähigkeit versichert sind, eine zu niedrige Summe vereinbart haben. Im Schnitt zahlen die Versicherer demnach knapp 630 Euro Rente im Monat aus. Langt das, um den Lebensstandard zu halten?  

mehr

30.11.2018

Neuer Hackerangriff

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und mehrere Online-Portale warnen derzeit vor betrügerischen Bewerbungsschreiben, die per E-Mail versendet werden. Beim Öffnen der Anhänge wird der Computer mit Schadprogrammen infiziert. Verdächtige Dateien sollen sofort gelöscht werden. Im Schadensfall wird professionelle Hilfe empfohlen.  

mehr

27.11.2018

Musterfeststellungsklage

Seit dem 1. November 2018 ist es Verbrauchern in Deutschland möglich, sich für Musterfeststellungsklagen zusammenzufinden, um gemeinsam gegen Konzerne zu klagen. Eine Sammelklage wie in den USA ist damit aber nicht möglich, denn das deutsche Modell sieht zahlreiche Hürden vor.   Wer sich durch ein Unternehmen benachteiligt oder gar betrogen fühlt, für den ergibt sich seit 1. November eine neue Möglichkeit: das Gesetz für die sogenannte Musterfeststellungsklage trat an diesem Tag in Kraft.... mehr

23.11.2018

Heizklausel für Wohngebäude

Wenn man im Herbst oder Winter Energie sparen will, muss man doch nicht jeden Raum und jedes Gebäude beheizen! Dieses Sparmodell kann schnell sehr teuer werden. Nicht nur drohen Rohre einzufrieren und zu platzen - im Zweifel kann auch der Wohngebäudeversicherer seine Leistung verweigern. Ein Frostschutz sollte mindestens gewährleistet sein!   

mehr

20.11.2018

Basiskonto einrichten

Jeder Bürger hat in Deutschland das Recht, ein Konto zu eröffnen: auch jene, die in eine finanzielle Notlage geraten sind. So sieht es das Zahlungskontengesetz (ZKG) vor, das 2016 in Kraft getreten ist. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zieht nun nach zwei Jahren Bilanz und erläutert auch, was Betroffene tun können.  

mehr

16.11.2018

Kosten im Pflegefall

Die Deutschen sind auf einen möglichen Pflegefall in der Familie schlecht vorbereitet! Das zeigt eine aktuelle Umfrage einer Krankenkasse. Nicht einmal drei von zehn Personen geben demnach zu Protokoll, sie könnten eine Pflegebedürftigkeit finanziell stemmen.  

In Deutschland sind immer mehr... mehr

13.11.2018

Der Herbst hat seine Tücken!

Der Herbst kann schön sein, vor allem, wenn sich so zwischenzeitlich auch noch einmal milde Temperaturen ankündigen wie in den letzten Tagen. Bunte Blätter erfreuen das Auge und verleihen der Natur eine seltene Farbenpracht. Doch genau diese Blätter bedeuten für Haus- und Wohnungsbesitzer ein Haftungsrisiko, das enorm teuer werden kann.

mehr

09.11.2018

Arbeitskraftabsicherung

Deutlich mehr Bundesbürger sichern ihre Arbeitskraft mit einer Invaliditätsversicherung ab. Das berichtet die Versicherungswirtschaft vor kurzem. Und tatsächlich handelt es sich um einen wichtigen Schutz, wenn man seinen Lebensstandard auch nach einem vorzeitigen Aus im Beruf aufrechterhalten will.  

mehr

06.11.2018

Schon Winterreifen aufgezogen?

Vielerorts werben die Kfz-Werkstätten wieder dafür, dass die Autofahrer ihre Sommer- durch Winterreifen ersetzen lassen. Aber wann ist eigentlich die richtige Zeit dafür, den Pneu für den Winter fit zu machen? Die Antwort ist nicht so leicht, weil dabei die Straßenbedingungen eine Rolle spielen.  

mehr

02.11.2018

KFZ-Versicherung trotz Schufa-Eintrag

Wer einen negativen Schufa-Eintrag hat, dem wird vermeintlich eine schlechte Zahlungsmoral bescheinigt. Das kann sich auch negativ auf den Abschluss einer Versicherung auswirken. Was aber, wenn eine Versicherung gesetzlich verpflichtend ist, beispielsweise um ein Auto zu nutzen?

Wer als Privatperson in... mehr

30.10.2018

Beitragsbemessungsgrenzen 2019

Das Bundeskabinett hat die Beitragsbemessungsgrenzen für das Jahr 2019 beschlossen. Wer gesetzlich krankenversichert ist und zu einer privaten Krankenversicherung wechseln will, wird im kommenden Jahr deutlich mehr verdienen müssen. Auch werden Gutverdiener in der Sozialversicherung stärker zur Kasse gebeten.  

mehr

26.10.2018

Unerlaubte Werbung

Ein aktuelles Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH) lässt aufhorchen. Demnach dürfen Händler und Dienstleister nicht einfach per Mail einen Kunden oder eine Kundin um positives Feedback bei einer Web- oder Social-Media-Plattform bitten. Das gilt selbst dann, wenn die Bitte mit einer Rechnung für ein gekauftes Produkt versendet wird.  

mehr

23.10.2018

Kinder auf dem Schulweg

Tagtäglich machen sich die kleinen und großen Schüler auf den Weg, um in der Schule das notwendige Wissen und Know-how für ihren künftigen Lebensweg zu lernen. Das ist leider nicht immer ganz ungefährlich. Mehr als 105.300 meldepflichtige Schulunfälle zählte das Statistische Bundesamt im Jahr 2017 bundesweit.   Gut zu wissen, dass die Kinder auf dem Schulweg geschützt sind. Die gesetzliche Unfallversicherung zahlt die Krankheits- und Behandlungskosten, wenn zwischen Elternhaus und Schule... mehr

19.10.2018

Verbraucherschutz durch IDD

Zum 1.10.2018 sind einige Neuregelungen wirksam geworden, die das IDD-Umsetzungsgesetz nach der Versicherungsvertriebsrichtlinie IDD – Richtlinie (EU) 2016/97 vorschreibt. Das klingt kompliziert, ist vom Prinzip her aber ganz einfach. Dieses Gesetz soll strenger regeln, was im Versicherungsvertrieb künftig erlaubt sein wird und was nicht. In Deutschland ist das... mehr

16.10.2018

Achtung Autocrasher!!!

Erneut wird in den Medien vor der sogenannten Autocrasher-Masche gewarnt. Dabei provozieren Kriminelle bewusst Unfälle, um dann Versicherungsleistungen abzuzocken. Das Vorgehen ist raffiniert - und oft ein Werk ganzer Banden. Dabei riskieren sie sogar Leben und Gesundheit der Betroffenen.  

Ein... mehr

12.10.2018

Deutsche werden immer älter

Die Deutschen leben im Schnitt immer länger, wie die Zahlen des Statistischen Bundesamtes zeigen. Eine Herausforderung auch für die Altersvorsorge! Die Deutschen können sich über eine immer höhere Lebenserwartung freuen. Das zeigen die aktualisierten Sterbetafeln des Statistischen Bundesamtes. Ein Junge, der in der Zeitspanne von 2014 bis 2016 geboren wurde, erreicht demnach im Schnitt ein Alter von 78 Jahren und vier... mehr

09.10.2018

Zusatzbeitrag KV

Eine gute Nachricht für Kassenpatienten: Auch 2019 wird der durchschnittliche Zusatzbeitrag der Krankenkassen voraussichtlich stabil bleiben - trotz Alterung der Gesellschaft und steigenden Gesundheitskosten. Das prognostiziert die Chefin des GKV-Spitzenverbandes, Doris Pfeiffer. Grund ist die gute Konjunktur und die Entwicklung der Löhne, so dass mehr Menschen hohe Beiträge zahlen. Im... mehr

Seite 1/23

Seite:

<<

<

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

>

>>