Pressemeldung: Patrick Esch übernimmt Leitung Kompetenzcenter Komposit Gewerbe

am

Seit Anfang Mai erweitert Patrick Esch (42) das Führungsteam der germanBroker.net AG (gBnet), Maklerverbund mit Sitz in Hagen. Als Abteilungsleiter verantwortet er das Kompetenzcenter Komposit Gewerbe. Dieser Unternehmensbereich bündelt sämtliche Produktangebote, Dienstleistungen und Maklerservices zu gewerblichen Risiken. Esch wird sich in der Leitungsfunktion vor allem dem Zusammenwachsen des neuen Teams, der Optimierung von Prozessen und der Steigerung des Neugeschäftes widmen.

Patrick Esch ist gelernter Versicherungskaufmann und war nach Abschluss seiner Ausbildung im Jahr 2002 zunächst bei der Allianz als Außendienstmitarbeiter tätig. 2006 wechselte er zum Bankenvertrieb der Kreissparkasse Köln. Hier war Esch bis 2012 im Vertrieb für die ganzheitliche Beratung von Firmen- und Gewerbekunden zuständig, anschließend von 2013 bis 2014 auch für den Privat- und Geschäftskundenbereich. 2015 übernahm er vor Ort die Regionalleitung und war bis zu seinem Ausscheiden in 2021 für 18 Vertriebsmitarbeiter verantwortlich.

„Patrick Esch bringt fundiertes Branchenwissen, langjährige und vielfältige Erfahrungen in allen Kundensegmenten und ausgeprägte Führungskompetenzen für seine neue Aufgabe in unserem Hause mit“, erklärt Hartmut Goebel, gBnet-Vorstand. „Wir freuen uns sehr, dass wir ihn für unser Netzwerk gewinnen konnten.“

„Die Professionalität, die qualitativ hochwertigen Produkte und die Gemeinschaft von gBnet haben mich von Anfang an beeindruckt. Die Potentiale im gewerblichen Kundensegment sind enorm. Mit meinem neu aufgestellten und hochmotivierten Team bin ich davon überzeugt, künftig einen großen Beitrag zum gemeinsamen Erfolg beitragen zu können,“ so Patrick Esch zu seiner neuen Position.