Stärkstes Umsatzwachstum im Geschäftsjahr 2019

am

Im Geschäftsjahr 2019 haben wir unseren Wachstumskurs fortgesetzt und ein Rekordergebnis erzielt. Der Umsatz wurde um 20,23 % auf jetzt rund 18 Millionen Euro gesteigert, nach einem bereits zweistelligen Umsatzplus in 2018. Stärkster Umsatztreiber ist wieder das Komposit-Geschäft.

„Das abgelaufene Geschäftsjahr stand nach wie vor unter einem großen Konsolidierungsdruck. Der gesamte Poolmarkt hatte sich den schwierigen Marktumständen zu stellen“, so Vorstand Hartmut Goebel. „Dass wir in 2019 das größte Wachstum seit Gründung erzielt haben, zeigt einmal mehr, dass das Geschäftsmodell von gBnet äußerst tragfähig ist. Unsere Partner profitieren vor allem von der hohen Produktqualität unserer Deckungskonzepte für Privat- und Firmenkunden, aber auch von den exklusiven Lösungen beispielweise im BU- Bereich. Der Fokus liegt hier seit Anbeginn auf einer permanenten qualitativen Weiterentwicklung unserer Angebote. Aber auch die im letzten Jahr konsequent fortgeführte Optimierung der digitalen Geschäftsprozesse, auf Makler-Seite als auch unternehmensintern, tragen zu diesem erfreulich dynamischen Wachstumskurs bei“, erläutert Goebel.

Im zurückliegenden Jahr erhöhte sich zudem die Zahl der Partner-Makler von 454 auf 482. Mit rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nimmt gBnet in Sachen Betreuungsdichte eine Spitzenposition unter den Maklerverbünden ein.

Sie sind Maklerin/in und möchten mehr über unsere leistungsfähigen Versicherungskonzepte erfahren? Dann sprechen Sie gerne unseren Makler Consultant Oliver Pyzik an (Tel. 02331 8045 272, oder Mail an oliver.pyzik@germanbroker.net)

Ihr germanBroker.net-Team